Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 5 ° Regenschauer

Navigation:
Schulz entschuldigt sich bei SPD und Wähler für Niederlage

Berlin Schulz entschuldigt sich bei SPD und Wähler für Niederlage

SPD-Chef Martin Schulz hat die Sozialdemokraten und ihre Wähler nach der historischen Niederlage bei der Bundestagswahl um Entschuldigung gebeten.

Berlin. SPD-Chef Martin Schulz hat die Sozialdemokraten und ihre Wähler nach der historischen Niederlage bei der Bundestagswahl um Entschuldigung gebeten. Er trage als Kanzlerkandidat die Verantwortung, sagte Schulz zu Beginn seiner Parteitagsrede in Berlin. Die rund 600 Delegierten sollen am Nachmittag über die Aufnahme ergebnisoffener Gespräche mit der Union entscheiden und Schulz erneut zum SPD-Vorsitzenden wählen. Eine mögliche Neuauflage der Großen Koalition ist bei den Sozialdemokraten umstritten.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Neue Geschlossenheit

Horst Seehofer macht am Ende eines schmutzigen Machtkampfes Platz für seinen Dauerrivalen Söder. Dessen Kür zum Ministerpräsidenten in spe befriedet erst einmal die erhitzten Gemüter. Doch was kommt dann?

mehr
Mehr aus Politik
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr