Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 5 ° heiter

Navigation:
Schulz wechselt nach Berlin - wird er Kanzlerkandidat?

Berlin Schulz wechselt nach Berlin - wird er Kanzlerkandidat?

Mit dem Wechsel von EU-Parlamentspräsident Martin Schulz nach Berlin wächst der Druck auf die SPD in der Kanzlerkandidatenfrage.

Berlin. Mit dem Wechsel von EU-Parlamentspräsident Martin Schulz nach Berlin wächst der Druck auf die SPD in der Kanzlerkandidatenfrage. Schulz gab heute in Brüssel bekannt, dass er sein Amt als Parlamentschef nach fünf Jahren Ende Januar aufgibt. Er gilt nun als heißer Anwärter auf den Außenministerposten. Amtsinhaber Frank-Walter Steinmeier soll im Februar zum Bundespräsidenten gewählt werden. Die SPD könnte Schulz auch als Herausforderer ins Rennen gegen Kanzlerin Angela Merkel schicken - wenn Parteichef Sigmar Gabriel nicht will.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Interesse am Außenministerium?
Der SPD-Europapolitiker Martin Schulz (SPD) will den Vorsitz des EU-Parlaments abgeben und in die Bundespolitik wechseln.

„Mister Europa“ kommt nach Deutschland: SPD-Mann Martin Schulz muss als EU-Parlamentschef aufhören und will in Berlin durchstarten. Wird er jetzt Außenminister und Kanzlerkandidat der SPD?

mehr
Mehr aus Politik
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr