Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° Regenschauer

Navigation:
Schulz zeigt sich nach Rekordergebnis als Parteichef kämpferisch

Berlin Schulz zeigt sich nach Rekordergebnis als Parteichef kämpferisch

Das hat es noch nie gegeben: Martin Schulz hat bei der Wahl zum SPD-Chef alle gültigen Stimmen bekommen.

Berlin. Das hat es noch nie gegeben: Martin Schulz hat bei der Wahl zum SPD-Chef alle gültigen Stimmen bekommen. Mit viel Rückenwind der eigenen Partei zieht Martin Schulz nun in den Bundestagswahlkampf gegen Kanzlerin Angela Merkel. Der 61-Jährige bekräftigte den Anspruch der SPD, am 24. September als stärkste Kraft aus der Wahl hervorzugehen, äußerte sich aber nicht zu Koalitionsoptionen. Schulz will mit den Leitmotiven Gerechtigkeit, Respekt und Würde die Wahl gewinnen. Das Wahlprogramm will die SPD erst im Juni beschließen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Kritik wird lauter
„Ich glaube, dass dieses Ergebnis der Auftakt zur Eroberung des Kanzleramtes ist“, ruft der 61-Jährige nach seinem Sieg

Die SPD ist wie im Rausch: „Martin Schulz wird Kanzler“, sagt Sigmar Gabriel nach der Krönungsmesse für den neuen SPD-Chef. Die Linke dagegen kritisiert vor allem dessen inhaltliche „Leerstellen“. Wann wird Schulz liefern?

mehr
Mehr aus Politik
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr