Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Schweigen aufseiten der abgesetzten Katalanen
Extra Schweigen aufseiten der abgesetzten Katalanen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:22 28.10.2017
Madrid

Die abgesetzte katalanische Regierung hüllt sich in Schweigen. Weder der bisherige Regierungschef Carles Puigdemont noch sein Vize äußerten sich bisher öffentlich zur offiziellen Übernahme der katalanischen Amtsgeschäfte durch Madrid. Kurz nach der Abstimmung in Barcelona hatte der spanische Senat gestern mit der Billigung des nie zuvor angewandten Verfassungsartikels 155 den Weg für die Entmachtung der Regierung und für Neuwahlen am 21. Dezember freigemacht.

dpa

Mehr zum Thema

Im Tauziehen um ihre politischen Positionen geben Madrid und Barcelona kein Iota nach. CSU-Politiker Weber hofft auf einen Weg der Vernunft.

23.10.2017

Spanien in einer Achterbahnfahrt der Gefühle. Den ganzen Tag sah es in der Katalonienkrise nach einer Annäherung aus. Doch dann kam der Rückschlag.

26.10.2017
Nachrichten Fragen und Antworten - Quo vadis, Catalunya?

Die Katalanen halten Spanien in Atem. Regierungschef Puigdemont lehnt einen Kompromiss ab. Gehen die nach Unabhängigkeit strebenden Kräfte nun aufs Ganze?

26.10.2017