Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Schwere Explosionen am Flughafen in Damaskus
Extra Schwere Explosionen am Flughafen in Damaskus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:22 27.04.2017
Anzeige
Damaskus

Am internationalen Flughafen der syrischen Hauptstadt Damaskus hat es Aktivisten zufolge mehrere schwere Explosionen gegeben. Sie waren am Rande des Flughafens zu hören, wie die Syrische Beobachtungsstelle für Menschenrechte und Zeugen berichteten. Große, schwarze Rauchwolken stiegen demnach in den Himmel. Die Explosionen seien wahrscheinlich die Folge eines israelischen Luftangriffs gewesen, meldete der Kanal Al-Manar. Ein israelischer Militärsprecher wollte den Bericht nicht kommentieren.

dpa

Mehr zum Thema

Venezuela könnte ein enorm reiches Land sein. Die größten Ölreserven der Welt, aber heute das ärmste Land Südamerikas. Drama, wohin man blickt. Eine Spurensuche in Caracas, warum es so weit kommen konnte.

25.04.2017

Bei türkischen Luftangriffen auf Kurdenstellungen im Norden Syriens und des Iraks sind Aktivisten zufolge mehr als 20 Menschen getötet worden.

25.04.2017

Die Kurden-Miliz YPG kontrolliert im Norden Syriens große Gebiete. Die Türkei sieht in der bewaffneten Gruppe einen PKK-Ableger und bekämpft sie. Dabei ist die YPG ein wichtiger Partner des Westens. Washington reagiert scharf.

25.04.2017
Anzeige