Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Seehofer: Bei Scheitern des EU-Gipfels deutsche Grenzen sichern
Extra Seehofer: Bei Scheitern des EU-Gipfels deutsche Grenzen sichern
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:23 17.03.2016
Anzeige
Berlin

CSU-Chef Horst Seehofer fordert bei einem Scheitern des EU-Gipfels zur Flüchtlingskrise Konsequenzen für die Sicherung der deutschen Grenzen. „Ich bin für die europäische Lösung“, sagte der bayerische Ministerpräsident bei einem dpa-Redaktionsbesuch in Berlin. Wenn es in Europa nicht gelinge, dann müssten die Deutschen auch an ihren Grenzen die erforderlichen Maßnahmen treffen. Bei den Verhandlungen mit der Türkei müsste Leistung und Gegenleistung stimmen, sagte er. Zugleich lehnte er eine EU-Vollmitgliedschaft der Türkei und volle Visa-Freiheit für türkische Bürger erneut strikt ab.

dpa

Mehr zum Thema

Das EU-Türkei-Flüchtlingsabkommen ist noch nicht unter Dach und Fach, da kommen neue Forderungen auf den Tisch. Bulgarien will einbezogen werden. Insgesamt mehren sich kritische Stimmen in der EU.

12.03.2016

Österreich macht Druck: Den Flüchtlingen sollen auch alternative Wege durch Europa verbaut werden. In der EU mehren sich kritische Stimmen zum geplanten Flüchtlingsabkommen der EU mit der Türkei.

14.03.2016

Verzweifelte Lagerbewohner marschieren zu Fuß nach Mazedonien, durchbrechen Polizeisperren, ertrinken in reißenden Flüssen: Die Situation in Nordgriechenland wird immer dramatischer - doch der Zustrom aus der Türkei über die Ägäis reißt nicht ab.

16.03.2016
Anzeige