Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 3 ° stark bewölkt

Navigation:
Seehofer: Debatte über Kanzlerkandidatur Merkels ist „dämlich“

Landshut Seehofer: Debatte über Kanzlerkandidatur Merkels ist „dämlich“

CSU-Chef Horst Seehofer hat die Debatte über die politische Zukunft von Bundeskanzlerin Angela Merkel kritisiert.

Landshut. CSU-Chef Horst Seehofer hat die Debatte über die politische Zukunft von Bundeskanzlerin Angela Merkel kritisiert. Das sei eine dämliche Diskussion, die ganz gewiss nicht von der CSU geführt werde, sagte er am Abend am Rande einer Festveranstaltung im niederbayerischen Landshut. Es sei klar abgesprochen zwischen ihm und Merkel, dass die Personalfragen für die Bundestagswahl erst nach den Sachthemen geklärt werden sollten. Die ewigen Diskussionen über Personen sorgten für Politikverdrossenheit.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Berlin/Landshut

Die Kanzlerin schweigt - dafür redet ihre Stellvertreterin. Julia Klöckner kündigt eine erneute Kandidatur Merkels für den CDU-Vorsitz an. CSU-Chef Seehofer will davon noch nichts hören - für ihn ist das eine Diskussion nur für „Micky Mäuse“.

mehr
Mehr aus Politik
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr