Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Seehofer macht Merkel für Erstarken der AfD verantwortlich
Extra Seehofer macht Merkel für Erstarken der AfD verantwortlich
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:02 15.05.2016
Anzeige
München

Bayerns Ministerpräsident Horst Seehofer hat Bundeskanzlerin Angela Merkel wegen ihrer Flüchtlingspolitik für das Erstarken der AfD verantwortlich gemacht. Die AfD in dieser Größenordnung sei das Produkt der letzten Monate, sagte Seehofer der „Welt am Sonntag“. Mitte 2015 habe die Partei noch weit unter fünf Prozent gelegen, jetzt sei sie fast überall zweistellig, im Osten sogar bei 20 Prozent. Die Gründe dafür würden in der falschen Zuwanderungspolitik der Bundesregierung liegen. Auch der Flüchtlingspakt der EU mit der Türkei habe der AfD geholfen.

dpa

Mehr zum Thema

Horst Seehofer hat schon vorgebaut: „Auf ewig“ müsse die angedrohte Verfassungsklage gegen den Bund nicht vom Tisch sein. Erst einmal verzichtet der Freistaat aber darauf - nach Zusagen aus Berlin.

11.05.2016

Vor dem Besuch beim Arzt steht der beim Sozialamt: Denn Flüchtlinge brauchen zunächst einen Behandlungsschein. Eine Gesundheitskarte für Flüchtlinge würde das Verfahren vereinfachen. Aber viele Kommunen sträuben sich dagegen.

16.05.2016

Ist der Rückgang der Flüchtlingszahlen auf den von Angela Merkel mit eingefädelten EU-Türkei-Deal zurückzuführen? Und hält sich Ankara an die Vorgaben? Der Türkei-Besuch der Kanzlerin dürfte ungemütlich werden.

16.05.2016
Anzeige