Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 0 ° Regen

Navigation:
Seehofer will sich Diskussion mit der CSU-Basis stellen

München Seehofer will sich Diskussion mit der CSU-Basis stellen

Der nach der CSU-Wahlpleite intern stark umstrittene Parteichef Horst Seehofer will sich einer breiten Diskussion mit der eigenen Parteibasis stellen.

München. Der nach der CSU-Wahlpleite intern stark umstrittene Parteichef Horst Seehofer will sich einer breiten Diskussion mit der eigenen Parteibasis stellen. In einer CSU-Fraktionssitzung kündigte Seehofer nach Teilnehmerangaben an, er wolle einen entsprechenden Vorschlag von Ex-Parteichef Erwin Huber aufgreifen. Huber hatte Seehofer im ZDF-Morgenmagazin eine Dialogreihe in allen CSU-Bezirksverbänden empfohlen und argumentiert: „Man sollte die Parteibasis zu Wort kommen lassen.“

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Kurzporträt
Marcus Pretzell verlässt den Düsseldorfer Landtag.

Mit Marcus Pretzell verliert die AfD in Nordrhein-Westfalen ihren prominentesten Politiker. Der 44 Jahre alte Ehemann von Noch-AfD-Bundeschefin Frauke Petry war auch in NRW von Anfang an umstritten.

mehr
Mehr aus Politik
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr