Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 8 ° Regen

Navigation:
Sitzblockade im US-Kongress beendet

Washington Sitzblockade im US-Kongress beendet

Nach mehr als 24 Stunden haben demokratische Abgeordnete einen Sitzstreik auf dem Boden des Repräsentantenhauses beendet, mit dem sie eine Abstimmung über schärfere Waffengesetze erzwingen wollten.

Washington. Nach mehr als 24 Stunden haben demokratische Abgeordnete einen Sitzstreik auf dem Boden des Repräsentantenhauses beendet, mit dem sie eine Abstimmung über schärfere Waffengesetze erzwingen wollten. Am Nachmittag beendeten sie ihren Protest - ohne Erfolg. Die Republikaner haben die Mehrheit im Abgeordnetenhaus und auch im Senat, den beiden Kammern des Kongresses. Der Abgeordnete John Lewis und einige Dutzend seiner Kollegen wollten erreichen, dass jemand, der auf einer Terror- oder Flugverbotsliste geführt wird, keine Waffe kaufen darf. Lewis sagte, der Kampf werde fortgesetzt.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Oakland

Für die Cleveland Cavaliers war es ein magischer Sieg, für Super-Star LeBron James ein wahr gewordener Traum: Nachdem der 31-Jährige seinem Heimatverein die erste NBA-Krone holt, lässt er seinen Emotionen freien Lauf.

mehr
Mehr aus Politik
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr