Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 1 ° bedeckt

Navigation:
Spanien bekommt mit Wahl Rajoys wieder reguläre Regierung

Madrid Spanien bekommt mit Wahl Rajoys wieder reguläre Regierung

Spanien bekommt nach einem mehr als zehnmonatigen politischen Tauziehen und zwei Parlamentswahlen erstmals wieder eine reguläre Regierung.

Madrid. Spanien bekommt nach einem mehr als zehnmonatigen politischen Tauziehen und zwei Parlamentswahlen erstmals wieder eine reguläre Regierung. Der bisher nur geschäftsführend regierende Ministerpräsident Mariano Rajoy von der konservativen Volkspartei setzte sich bei der zweiten Parlamentsabstimmung über seine Kandidatur mit 170 Ja-Stimmen, 111 Nein-Stimmen und 68 Enthaltungen durch. Da sich die meisten Abgeordneten der sozialistischen Partei PSOE der Stimme enthielten, erreichte Rajoy damit die erforderliche einfache Mehrheit und kann nun eine Minderheitsregierung führen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Rajoy scheitert bei Votum

Wie erwartet hat Mariano Rajoy beim ersten Votum im Madrider Parlament die absolute Mehrheit verpasst. Jetzt richten sich alle Augen auf Samstag: Läuft alles nach Plan, wird das politische Tauziehen endlich ein Ende finden.

mehr
Mehr aus Politik
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr