Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 9 ° Regen

Navigation:
Spaniens König Felipe beauftragt Rajoy mit Regierungsbildung

Madrid Spaniens König Felipe beauftragt Rajoy mit Regierungsbildung

Gut einen Monat nach der Parlamentsneuwahl in Spanien hat König Felipe VI. den geschäftsführenden konservativen Ministerpräsidenten Mariano Rajoy mit der Bildung einer neuen Regierung beauftragt.

Madrid. Gut einen Monat nach der Parlamentsneuwahl in Spanien hat König Felipe VI. den geschäftsführenden konservativen Ministerpräsidenten Mariano Rajoy mit der Bildung einer neuen Regierung beauftragt. „Ich habe dem König gesagt, dass ich noch nicht die nötige Unterstützung habe, den Auftrag aber dennoch annehme“, erklärte Rajoy nach einem Treffen mit Felipe. Zuvor hatte der Monarch den Vorsitzenden der Sozialisten, Pedro Sánchez, empfangen. Sánchez sagte danach, die PSOE-Abgeordneten würden bei einer Kandidatur von Rajoy im Parlament mit „Nein“ votieren. Damit droht Spanien erneut eine Blockade.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Frankfurt/Main
In der Börse in Frankfurt am Main spiegelt sich ein Händler in einem Logo des Deutschen Aktienindex (DAX).

Enttäuschende Konjunkturdaten aus den USA haben deutschen Anlegern etwas die Laune verdorben. Die Gewinne des Leitindexes Dax schmelzen.

mehr
Mehr aus Politik
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr