Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra „Spiegel“: CSU will eigenständigen Bundestagswahlkampf führen
Extra „Spiegel“: CSU will eigenständigen Bundestagswahlkampf führen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:52 07.05.2016
Anzeige
Berlin

Die CSU wird einem „Spiegel“-Bericht zufolge bei der Bundestagswahl 2017 möglicherweise einen noch unabhängigeren Wahlkampf von der CDU führen als 2013. Demnach bereitet sich CSU-Chef Horst Seehofer darauf vor, dass seine Partei nicht für Kanzlerin Angela Merkel in den Wahlkampf ziehen wird. Falls die CDU in der Auseinandersetzung mit der AfD nicht seinem Kurs folge, müsse die CSU zur Not einen eigenen Wahlkampf bestreiten, soll Seehofer gesagt haben.

dpa

Mehr zum Thema

Indiana gewonnen, die letzten Konkurrenten zum Aufgeben gezwungen: Trump ist als Kandidat der US-Republikaner wohl nicht mehr aufzuhalten. Bei den Demokraten liegt Clinton weiter mit Abstand vorn - aber sie strauchelt.

04.05.2016

Politveteranin gegen Quereinsteiger, Frau gegen Mann - nach dem Rückzug der Republikaner Ted Cruz und John Kasich ist dies das einzig logische Duell um die Nachfolge Barack Obamas im Weißen Haus. Es ist angerichtet - für einen langen und wohl auch schmutzigen Kampf um das Oval Office.

11.05.2016

Er hat beleidigt, gelogen und gehetzt: Donald Trump hat sich im US-Wahlkampf Dinge geleistet, die jeden anderen zu Fall gebracht hätten. Stattdessen steht er nun vor einem lange kaum für möglich gehaltenen Triumph.

11.05.2016
Anzeige