Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 0 ° wolkig

Navigation:
Steinmeier beendet Besuch in Jordanien

Steinmeier beendet Besuch in Jordanien

Amman dpa) - Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat zum Abschluss seiner Reise nach Jordanien ein Flüchtlingslager sowie deutsche Bundeswehr-Soldaten besucht.

Amman dpa) - Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat zum Abschluss seiner Reise nach Jordanien ein Flüchtlingslager sowie deutsche Bundeswehr-Soldaten besucht. In dem Lager nordöstlich der Hauptstadt Amman sind etwa 30 000 Bürgerkriegs-Flüchtlinge aus Syrien untergebracht. Steinmeier und seine Frau Elke Büdenbender trafen eine syrische Familie in deren Unterkunft. Das Lager verfügt über fünf Schulen und mehrere Krankenhäuser. Gestern hatte Steinmeier Jordanien für die Aufnahme Hunderttausender Menschen aus Syrien gedankt und weitere deutsche Unterstützung zugesagt. 

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Moskau

Wenige Tage vor dem Syrien-Kongress im südrussischen Badeort Sotschi dämpft die Moskauer Führung die Erwartungen.

mehr
Mehr aus Politik
Beilagen
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr