Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Steinmeier für Lieferung von Patrouillenbooten an Saudi-Arabien
Extra Steinmeier für Lieferung von Patrouillenbooten an Saudi-Arabien
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:12 25.05.2016
Anzeige
Berlin

Außenminister Frank-Walter Steinmeier hat die geplante Lieferung von insgesamt 48 Patrouillenbooten an Saudi-Arabien verteidigt. Bei einem Treffen mit dem saudischen Außenminister Adel Al-Dschubair verwies Steinmeier in Berlin auf „legitime Sicherheitsinteressen“ des Königreichs, beispielsweise bei der Sicherung der Grenzen oder beim Schutz der Küsten. Deutschland arbeite in diesem Bereich bereits mit Saudi-Arabien zusammen. Saudi-Arabien steht international wegen Verstößen gegen Bürger- und Menschenrechten in der Kritik.

dpa

Mehr zum Thema

Unter seiner Führung kontrollierten die Taliban soviel Gebiet wie seit 2001 nicht mehr. Hunderttausende Menschen flohen vor der Gewalt, die er entfacht hat. Nun ist Talibanchef Mullah Mansur von US-Drohnen getötet worden. Bricht jetzt der Frieden aus?

23.05.2016

Bei mehreren Explosionen in den vom Assad-Regime kontrollierten Küstengebiet Syriens sind Aktivisten zufolge mindestens 101 Menschen getötet worden.

23.05.2016

Seit Beginn des Bürgerkriegs hatten die Gegner der Regierung in den alawitischen Küstenprovinzen Syriens keine Chance - anders als in den Kurden- und Sunnitengebieten. Jetzt erschüttern schwere Explosionen zwei Städte - in der Nähe eines russischen Militärstützpunktes.

24.05.2016
Anzeige