Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Steinmeier spricht mit Schulz und Schäuble
Extra Steinmeier spricht mit Schulz und Schäuble
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:42 23.11.2017
Berlin

Wegweisendes Gespräch in Schloss Bellevue: Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier empfängt heute SPD-Chef Martin Schulz, um über die notwendige Bildung einer neuen Regierung zu sprechen. Nach dem Scheitern der Jamaika-Sondierung könnte Steinmeier die SPD auffordern, Gespräche mit der Union zu führen. Die SPD-Spitze hatte zu Wochenbeginn aber erneut gesagt, für eine große Koalition nicht zur Verfügung zu stehen. Steinmeier wird heute außerdem mit Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble sprechen.

dpa

Mehr zum Thema

In der SPD-Bundestagsfraktion trauen sich erste Politiker, den Beschluss der Parteispitze gegen eine erneute große Koalition zu kritisieren.

21.11.2017

Das politische Berlin sucht nach Auswegen aus der Hängepartie nach dem Scheitern der Jamaika-Sondierungen. Die SPD bringt eine Unterstützung einer Unions-geführten Minderheitsregierung ins Spiel. FDP-Chef Lindner widerspricht seiner Generalsekretärin.

22.11.2017

Seit' an Seit' in Schloss Bellevue: Bundespräsident Steinmeier wird nach dem Jamaika-Aus bald versuchen, seinen Parteifreund Schulz zu Gesprächen mit der Union über eine mögliche Groko-Verlängerung zu bewegen. In der SPD tut sich was.

22.11.2017