Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 0 ° wolkig

Navigation:
Steinmeier trifft Kaiser in Tokio

Tokio Steinmeier trifft Kaiser in Tokio

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ist in Tokio mit dem japanischen Kaiser Akihito zusammengetroffen.

Tokio. Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ist in Tokio mit dem japanischen Kaiser Akihito zusammengetroffen. Der Kaiser und Kaiserin Michiko empfingen Steinmeier und dessen Frau Elke Büdenbender im Kaiserlichen Palast. Akihito gilt als ein überzeugter Verfechter der pazifistischen Nachkriegsverfassung Japans. Wie auch bei seinem Treffen mit Steinmeier präsentiert sich der inzwischen 84-jährige Monarch stets als ein würdevolles Symbol seines Landes - trotz seiner angeschlagenen Gesundheit.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
GroKo-Gespräche in Berlin
Die Personalie Schulz hat großen Einfluss auf das geplante dritte „GroKo“-Kabinett einer Bundeskanzlerin Merkel.

Offiziell ist die Kabinettsliste noch kein Thema - doch längst laufen die Gedankenspiele. Besonders für einen steht die Glaubwürdigkeit auf dem Spiel - und noch viel mehr. Es ist ein Vabanquespiel.

mehr
Mehr aus Politik
Beilagen
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr