Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Steinmeier will Neustart bei Rüstungskontrolle in Europa
Extra Steinmeier will Neustart bei Rüstungskontrolle in Europa
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:22 26.08.2016
Anzeige
Berlin

Angesichts zunehmender Spannungen zwischen der Nato und Russland will Außenminister Frank-Walter Steinmeier die Rüstungskontrolle in Europa auf eine neue Grundlage stellen. In einem Beitrag für die „Frankfurter Allgemeine Zeitung“ forderte er neue Regeln für die Stationierung konventioneller Waffensysteme wie Raketen, Panzer oder Drohnen. Russland habe mit der Annexion der ukrainischen Krim die Grundprinzipien der europäischen Friedensarchitektur in Frage gestellt, begründete Steinmeier seine Initiative. Es drohe eine neuartige, gefährliche Rüstungsspirale.

dpa

Mehr zum Thema

Ernste Gesichter, große Aufgaben. Merkel, Hollande und Renzi treffen sich symbolträchtig auf einem Flugzeugträger im Mittelmeer und betonen: Wir halten in schwierigen Zeiten zusammen. Die Botschaft: Europa schafft das.

23.08.2016

Bei dem Dreiergipfel auf der italienischen Insel Ventotene und einem davor gelagerten Flugzeugträger wollen Angela Merkel, François Hollande und Matteo Renzi die Kooperation nach dem Brexit-Votum neu definieren.

29.08.2016

Wohin steuert das Schiff Europa? Kanzlerin Merkel, Italiens Premier Renzi und Frankreichs Präsident Hollande versuchen mit Symbolen die Menschen wieder für die EU zu begeistern.

29.08.2016
Anzeige