Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Störfeuer für G20-Gipfel durch neue nordkoreanische Raketentests
Extra Störfeuer für G20-Gipfel durch neue nordkoreanische Raketentests
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:23 05.09.2016
Anzeige
Hangzhou

Die Berichte über neue nordkoreanische Raketentest haben den G20-Gipfel in China überschattet. Trotz Warnungen der Vereinten Nationen feuerte Nordkorea nach Angaben Südkoreas drei ballistische Raketen im Südwesten Nordkoreas in Richtung des Japanischen Meeres ab, wie ein Sprecher des Verteidigungsministeriums in Seoul mitteilte. Die Meldung erfolgte unmittelbar nach einem Treffen von Chinas Staats- und Parteichef Xi Jinping mit der südkoreanischen Präsidentin Park Geun Hye auf dem Gipfel der führenden Industrie- und Schwellenländer im ostchinesischen Hangzhou.

dpa

Mehr zum Thema

Spannungen zwischen den USA und China haben den G20-Gipfel überschattet. Die Differenzen reichten vom Inselstreit im Südchinesischen Meer über die Stationierung ...

04.09.2016

Bundeskanzlerin Angela Merkel und Russlands Präsident Wladimir Putin haben sich am Rande des G20-Gipfels zu einem knapp zweistündigen persönlichen Gespräch getroffen.

04.09.2016

Die USA und Russland ringen um ein Ende der Gewalt im Bürgerkriegsland Syrien. Am Rande des G20-Gipfels in der ostchinesischen Stadt Hangzhou wollten US-Außenminister ...

05.09.2016
Anzeige