Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Streit unter Salafisten ruft Polizei auf den Plan
Extra Streit unter Salafisten ruft Polizei auf den Plan
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:12 26.04.2016
Anzeige
Bremen

Ein Streit über die Auslegung des Korans unter Salafisten hat einen Polizei-Großeinsatz in Bremen ausgelöst. Unterstützt von Spezialkräften aus anderen Bundesländern durchsuchten die Beamten mehrere Wohnungen und Geschäfte in der Hansestadt. Zuvor waren Hinweise eingegangen, dass zwei Menschen getötet werden sollen. Die Ermittler stellten die Identität von neun Verdächtigen fest, ließen sie danach aber laufen. Für einen Haftbefehl reichten die Beweise nicht, sagte Staatsanwältin Petra Meyer. Man habe bisher nur einen Anfangsverdacht.

dpa

Mehr zum Thema

Sollen islamische Einrichtungen weiterhin Prediger und Geld aus dem Ausland geschickt bekommen? Oder schadet das der Integration? Im Fokus der Debatte stehen die türkische Religionsbehörde und saudische Stiftungen.

25.04.2016

Erneut ist die Polizei in Bremen gegen Salafisten vorgegangen. Der Verdacht: ein Mordkomplott wegen eines Streits über Glaubensfragen. Per Razzia suchten die Ermittler jetzt nach Beweisen.

26.04.2016

Die Polizei ist mit einem Großeinsatz gegen Salafisten in Bremen vorgegangen. Spezialkräfte aus mehreren Bundesländern durchsuchten am Morgen neun Wohnungen und Geschäfte.

26.04.2016
Anzeige