Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Strobl will Vize-Regierungschef in Stuttgart werden
Extra Strobl will Vize-Regierungschef in Stuttgart werden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:47 08.04.2016
Anzeige
Stuttgart

Baden-Württembergs CDU-Vorsitzender Thomas Strobl hat seinen Anspruch auf ein herausragendes Amt in der geplanten grün-schwarzen Landesregierung angemeldet. Er wolle Minister und Vize-Regierungschef werden, wenn es einen grün-schwarzen Koalitionsvertrag gebe, der das Land voranbringe, sagte er in Stuttgart. „Ja, ich bin bereit, nach Stuttgart zu gehen“, sagte der Bundestagsabgeordnete und CDU-Bundesvize nach tagelangen Spekulationen über seine politische Zukunft.

dpa

Mehr zum Thema

In Sachsen-Anhalt nehmen CDU, SPD und Grüne heute förmliche Koalitionsverhandlungen über die Bildung der bundesweit ersten schwarz-rot-grünen Landesregierung auf.

04.04.2016

Es ist ein Novum in der deutschen Geschichte: In Magdeburg steuern CDU, SPD und Grüne auf eine Regierungskoalition zu. Der Wahlerfolg der AfD zwingt die drei Parteien zur Harmonie.

05.04.2016

Gut drei Wochen nach der Landtagswahl in Sachsen-Anhalt haben die Koalitionsverhandlungen von CDU, SPD und Grünen offiziell begonnen.

04.04.2016
Anzeige