Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 3 ° stark bewölkt

Navigation:
Studie: Flüchtlinge wollen Demokratie und Gleichberechtigung

Berlin Studie: Flüchtlinge wollen Demokratie und Gleichberechtigung

Die große Mehrheit der seit 2013 nach Deutschland gekommenen Flüchtlinge ist einer Studie zufolge für Demokratie und Gleichberechtigung von Mann und Frau.

Berlin. Die große Mehrheit der seit 2013 nach Deutschland gekommenen Flüchtlinge ist einer Studie zufolge für Demokratie und Gleichberechtigung von Mann und Frau. Sehr unterschiedlich ist demnach die Allgemeinbildung der Zuwanderer. Nur wenige haben einen Berufs­ oder Hochschulabschluss, der Wunsch nach Bildung und Arbeit ist jedoch groß. Das sind Ergebnisse einer repräsentativen Studie, die in Berlin vorgestellt wurde. 2015 kamen etwa 890 000 Asylbewerber nach Deutschland. In diesem Jahr waren es bis Ende Oktober weitere knapp 290 000 Flüchtlinge.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Abgelehnte Asylbewerber

Der CDU-Bundestagsabgeordnete Kai Wegner fordert eine finanzielle Bestrafung von Bundesländern, die ihr Soll an Abschiebungen abgelehnter Asylbewerber nicht erfüllen.

mehr
Mehr aus Politik
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr