Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° stark bewölkt

Navigation:
Studie: Milliarden-Ausgaben für Bildung von Flüchtlingen nötig

Berlin Studie: Milliarden-Ausgaben für Bildung von Flüchtlingen nötig

Die Integration junger Flüchtlinge erfordert laut einer Studie kurzfristig zusätzliche Milliarden-Ausgaben in die Bildung - das dürfte sich für den Staat aber bezahlt machen.

Berlin. Die Integration junger Flüchtlinge erfordert laut einer Studie kurzfristig zusätzliche Milliarden-Ausgaben in die Bildung - das dürfte sich für den Staat aber bezahlt machen. Das geht aus dem „Bildungsmonitor 2016“ des arbeitgebernahen Instituts der deutschen Wirtschaft hervor. Im jährlichen Vergleich der Bildungssysteme der Länder liegen erneut Sachsen, Thüringen, Bayern, Baden-Württemberg und Hamburg vorn. Das Institut untersuchte mehrere Faktoren, die den Beitrag des jeweiligen Bildungssystems zur Fachkräftesicherung für die Wirtschaft beschreiben sollen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Berlin/Nürnberg

Viele Flüchtlinge werden sich auf dem deutschen Arbeitsmarkt schwer tun - das ist seit längerem klar. Nach Prognosen steigt die Zahl erwerbsloser Geflüchteter um etwa 10 000 pro Monat. Die Regierung warnt allerdings vor übertriebener Aufregung.

mehr
Mehr aus Politik
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr