Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Südafrikas Parlament plant Misstrauensvotum gegen Präsident Zuma
Extra Südafrikas Parlament plant Misstrauensvotum gegen Präsident Zuma
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:04 14.02.2018

Kapstadt (dpa) – Die Parlamentsfraktion der südafrikanischen Regierungspartei ANC will Präsident Jacob Zuma schnellstmöglich mit Hilfe eines Misstrauensvotums des Amtes entheben. Das erklärte der Fraktionsvorsitzende Jackson Mthembu. Dazu solle ein bestehender Misstrauensantrag einer Oppositionspartei abgeändert werden, um nach Möglichkeit schon morgen abzustimmen. Der Parteivorstand hatte Zuma am Dienstag offiziell zu einem raschen Rücktritt aufgefordert. Der von Korruptionsskandalen geplagte Präsident hat sich seither nicht öffentlich geäußert.

Mehr zum Thema

Trump erlaubt seinen Republikanern die Veröffentlichung eines umstrittenen Papiers zu den Russland-Ermittlungen. Aber ein Gegenmemo der Demokraten gibt er nicht frei und verlangt Schwärzungen. Was steckt dahinter?

10.02.2018

Erst geht Rob Porter, die rechte Hand von Stabschef John Kelly. Kurz darauf folgt Redenschreiber David Sorensen. Gegen beide gibt es Vorwürfe häuslicher Gewalt. Die Affären belasten das Weiße Haus und werfen Fragen auf über die Integrität von Trumps Mitarbeitern.

16.02.2018

Wieder löst Donald Trump mit einem Tweet Wirbel aus. Im Zeitalter der #MeToo-Bewegung beklagt er das Schicksal beschuldigter Männer. Kein Wort über die Opfer.

16.02.2018