Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 1 ° bedeckt

Navigation:
Südkorea und Japan besorgt wegen möglichem Atomtest in Nordkorea

Seoul Südkorea und Japan besorgt wegen möglichem Atomtest in Nordkorea

Südkorea hat nach Anzeichen für einen möglicherweise neuen Atomtest in Nordkorea den Nationalen Sicherheitsrat einberufen.

Seoul. Südkorea hat nach Anzeichen für einen möglicherweise neuen Atomtest in Nordkorea den Nationalen Sicherheitsrat einberufen. Die Nachrichtenagentur Yonhap berichtete, dass sich Südkoreas Militär fast sicher sei, dass es sich um einen Atomtest gehandelt habe. Offiziell bestätigt ist es aber nicht. Auch Japan reagierte mit Sorge auf die Berichte über einen möglichen neuen Atomversuch. Sollte sich das bestätigen, werde Tokio eine Sondersitzung des UN-Sicherheitsrats beantragen, berichtete die japanische Nachrichtenagentur Kyodo.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Kabul

Eine Autobombe, drei Bewaffnete - die internationale Hilfsorganisation Care kommt am Ende bei dem Angriff auf ihre Büros und Wohnungen glimpflich davon. Was steckt hinter der Gewaltwelle?

mehr
Mehr aus Politik
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr