Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 5 ° Regen

Navigation:
Syrien-Gespräche: Lawrow zurückhaltend nach Lausanne-Treffen

Lausanne Syrien-Gespräche: Lawrow zurückhaltend nach Lausanne-Treffen

Nach den Syrien-Gesprächen in Lausanne hat sich Russlands Außenminister Sergej Lawrow zurückhaltend geäußert.

Lausanne. Nach den Syrien-Gesprächen in Lausanne hat sich Russlands Außenminister Sergej Lawrow zurückhaltend geäußert. „Wir haben uns dafür ausgesprochen, dass der politische Prozess so bald wie möglich beginnen soll“, sagte er russischen Agenturen zufolge in der Schweiz. Die Teilnehmer der Verhandlungen seien überein gekommen, die Kontakte fortsetzen. „Es gab einige Ideen, die heute besprochen worden sind und von Länder vorgebracht wurden, die wirklich Einfluss auf die Situation haben“, teilte Lawrow mit. Details nannte er zunächst nicht.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Neustart nach Schweigepause

Russland und die USA wollen sich wieder an einem Tisch setzen und über Syrien sprechen - aber nicht bilateral. Vertreter wichtiger Länder in der Unruheregion sind dabei. Können die Verhandlungen in der Schweiz das Leid der Menschen im Bürgerkriegsland lindern?

mehr
Mehr aus Politik
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr