Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Syrien-Gespräche in Berlin begonnen
Extra Syrien-Gespräche in Berlin begonnen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:52 04.05.2016
Berlin

Mit einem Syrien-Treffen in Berlin will Deutschland neuen Schwung in die stockenden Friedensgespräche bringen. Außenminister Frank-Walter Steinmeier empfing dazu den syrischen Oppositionsführer Riad Hidschab in Berlin. Weitere Teilnehmer des Treffens: der UN-Sondergesandte Staffan de Mistura sowie Frankreichs Außenminister Jean-Marc Ayrault. Bei dem Treffen geht es auch darum, Differenzen zwischen Hidschab und de Mistura auszuräumen. Hidschab hatte de Mistura für die jüngsten Rückschläge mitverantwortlich gemacht.

dpa

Mehr zum Thema

Die Gewalt in Syrien eskaliert wieder. Nach dem Angriff auf ein Krankenhaus sterben in Aleppo erneut Menschen. Eine vom Regime ausgerufene Waffenruhe soll für die nordsyrische Stadt nicht gelten.

29.04.2016

Gützkower Bürger beklagen unhaltbare Zustände — Veterinäramt spricht von Tieren in keinem guten Zustand — Auflagen sollen die Situation verbessern

30.04.2016

Syriens enger Verbündeter Russland hat sich gegen eine sofortige Waffenruhe im Raum Aleppo ausgesprochen.

01.05.2016