Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 2 ° bedeckt

Navigation:
Syrien: Merkel und Erdogan nehmen Russland in die Pflicht

Berlin Syrien: Merkel und Erdogan nehmen Russland in die Pflicht

Angesichts der eskalierenden Gewalt in Syrien haben Bundeskanzlerin Angela Merkel und der türkische Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan telefoniert.

Berlin. Angesichts der eskalierenden Gewalt in Syrien haben Bundeskanzlerin Angela Merkel und der türkische Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan telefoniert. „Beide waren sich einig, dass Russland eine besondere Verantwortung zukomme, um die Gewalt zu beruhigen und damit einem politischen Prozess überhaupt noch eine Chance zu geben“, sagte Regierungssprecher Steffen Seibert. Die von Russland unterstützte Offensive des syrischen Regimes gegen Aleppo führe zu einer erheblichen weiteren Verschärfung des Leids der Zivilbevölkerung.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Bombenhagel auf Aleppo

Seit Tagen erlebt die nordsyrische Stadt Aleppo die schwersten Bombenangriffe seit Beginn des Bürgerkriegs. Aktivisten beschreiben die Lage als katastrophal. Ein Ende der Angriffe ist nicht in Sicht.

mehr
Mehr aus Politik
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr