Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Syrien verurteilt türkischen Militäreinsatz
Extra Syrien verurteilt türkischen Militäreinsatz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:22 25.08.2016
Anzeige
Moskau

Die syrische Führung hat die türkische Intervention im Norden Syriens scharf verurteilt. Der Einsatz türkischer Panzer unter dem Schutz der US-Luftwaffe sei eine schwere Verletzung der Souveränität, sagte der syrische Botschafter in Moskau, Riad Haddad, der Agentur Interfax. Die Türkei müsse ihr Vorgehen mit der Regierung in Damaskus koordinieren, forderte er. Russland ist einer der engsten Verbündeten des syrischen Machthabers Baschar al-Assad und unterstützt die Regierungstruppen militärisch.

dpa

Mehr zum Thema

Der türkische Vizeministerpräsident Numan Kurtulmus ist Spekulationen entgegengetreten, dass Russland einen Fuß in die südtürkische Luftwaffenbasis Incirlik setzen könnte.

23.08.2016

Mit dem türkischen Einmarsch in Syrien erreicht der Bürgerkrieg dort eine neue Dimension. Die Offensive richtet sich gegen die Terrormiliz IS. Tatsächlich dürfte Ankara vor allem die Kurden aufhalten wollen.

24.08.2016

Die Türkei lässt erstmals Panzer zu einer Offensive über die Grenze nach Syrien rollen und greift eine IS-Bastion an. Sie will damit aber wohl auch den Vormarsch der Kurden aufhalten - und erhält Rückendeckung von US-Vizepräsident Joe Biden.

25.08.2016
Anzeige