Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 3 ° wolkig

Navigation:
Syriens Führung ruft dreitägige Waffenruhe aus

Damaskus Syriens Führung ruft dreitägige Waffenruhe aus

Syriens Führung hat zum Beginn der Feiern zum Abschluss des Fastenmonats Ramadan eine einseitige dreitägige Waffenruhe verkündet.

Damaskus. Syriens Führung hat zum Beginn der Feiern zum Abschluss des Fastenmonats Ramadan eine einseitige dreitägige Waffenruhe verkündet. Sie sei am frühen Morgen in Kraft getreten und solle bis Freitagabend Mitternacht dauern, berichtete die staatliche Nachrichtenagentur SANA. Die Waffenruhe gelte für alle Gebiete des Landes. Unklar war zunächst, ob davon auch die Kämpfe gegen die Terrormiliz Islamischer Staat betroffen sind. Bereits im Februar hatten sich die USA und Russland auf einen dauerhaften Waffenstillstand für das Bürgerkriegsland geeinigt. Dieser wurde jedoch immer wieder gebrochen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Bagdad

Nach dem Verlust ihrer westirakischen Hochburg Falludscha gerät die IS-Terrormiliz militärisch unter Druck. Wie schon früher reagieren die Extremisten mit Anschlägen gegen Zivilisten.

mehr
Mehr aus Politik
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr