Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Syrische Opposition bewertet Friedenspläne zurückhaltend
Extra Syrische Opposition bewertet Friedenspläne zurückhaltend
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:33 10.09.2016
Anzeige
Damaskus

Die USA und Russland haben sich auf einen Plan geeinigt, um die Gewalt in Syrien zu verringern. Ein Kernpunkt ist eine de-facto Flugverbotszone für die syrische Luftwaffe in den Gebieten, die von der Opposition gehalten werden. Ab Montag sollen die Waffen schweigen. Die syrische Opposition bewertet die ausgehandelte Waffenruhe zurückhaltend. Verschiedene Oppositionsbündnisse äußerten ihre Skepsis, ob sich die Regierung von Präsident Assad tatsächlich daran halten werde. Dennoch wolle man seinen Teil zum Gelingen beitragen, hieß es von der Opposition.

dpa

Mehr zum Thema

Hunderttausende Tote, Millionen von Flüchtlingen. Doch endlich gibt es Hoffnung auf eine Lösung des Syriens-Konflikts. Die USA und Russland erreichten in langwierigen Verhandlungen einen Durchbruch.

11.09.2016

Seit mehr als fünf Jahren tobt in Syrien ein Bürgerkrieg. Dem Regime in Damaskus steht eine Vielzahl von Gegnern gegenüber, die Lage ist unübersichtlich.

21.09.2016

Hunderttausende Tote, Millionen von Flüchtlingen. Doch endlich gibt es Hoffnung auf eine Lösung des Syriens-Konflikts. Die USA und Russland erreichten in langwierigen Verhandlungen einen Durchbruch.

21.09.2016
Anzeige