Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Syrische Opposition sieht US-russische Pläne skeptisch
Extra Syrische Opposition sieht US-russische Pläne skeptisch
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:42 10.09.2016
Anzeige
Damaskus

Die syrische Opposition hat sich skeptisch zu den Plänen der USA und Russlands geäußert, eine Waffenruhe in Syrien durchzusetzen. „Wir müssen abwarten, ob sich das Regime und seine russischen Verbündeten auch wirklich an die Absprachen halten“, sagte Samir al-Naschar vom Oppositionsbündnis Syrische Nationale Koalition der dpa. Von der syrischen Regierung gibt es keine Reaktion. US-Außenminister Kerry und der russische Außenminister Lawrow Pläne vorgestellt, wie sie eine Waffenruhe in Syrien durchsetzen wollen.

dpa

Mehr zum Thema

Hunderttausende Tote, Millionen von Flüchtlingen. Doch endlich gibt es Hoffnung auf eine Lösung des Syriens-Konflikts. Die USA und Russland erreichten in langwierigen Verhandlungen einen Durchbruch.

11.09.2016

Seit mehr als fünf Jahren tobt in Syrien ein Bürgerkrieg. Dem Regime in Damaskus steht eine Vielzahl von Gegnern gegenüber, die Lage ist unübersichtlich.

21.09.2016

Hunderttausende Tote, Millionen von Flüchtlingen. Doch endlich gibt es Hoffnung auf eine Lösung des Syriens-Konflikts. Die USA und Russland erreichten in langwierigen Verhandlungen einen Durchbruch.

21.09.2016
Anzeige