Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Syrische Rebellen verkünden Durchbruch im belagerten Aleppo
Extra Syrische Rebellen verkünden Durchbruch im belagerten Aleppo
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:32 06.08.2016
Anzeige
Damaskus

Mehrere syrische Rebellengruppen haben nach eigenen Angaben die Belagerung von Aleppo durchbrochen. Rebellen seien im Südwesten der früheren syrischen Metropole vorgerückt und hätten sich mit Kämpfern aus dem eingekesselten Ostteil der Stadt zusammengetan. „Das beweist, dass wir die Belagerung durchbrochen haben“, sagte ein Kommandant des früheren Al-Kaida-Ablegers Dschabhat Fatah al-Scham der dpa. Die Syrische Beobachtungsstelle für Menschenrechte konnte das Ende der Belagerung bislang noch nicht bestätigen. Die UN schätzen, dass bis zu 300 000 Menschen eingekesselt sind.

dpa

Mehr zum Thema

Bei heftigen Kämpfen um die belagerte Stadt syrische Aleppo sind Dutzende Menschen getötet worden.

02.08.2016

Berlin (dpa)- Außenminister Frank-Walter Steinmeier hat die Einrichtung von UN-kontrollierten Zugängen nach Aleppo gefordert, um die Bewohner der umkämpften nordsyrischen Stadt versorgen zu können.

04.08.2016

Seit mehr als zwei Wochen sind bis zu 300 000 Menschen im Osten Aleppos schon eingeschlossen. Jeden Tag werden die Viertel von Luftangriffen heimgesucht. Mittlerweile weiten sich die Kämpfe auch im Umland aus - und treffen vor allem die Zivilbevölkerung.

05.08.2016
Anzeige