Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Taliban weisen Berichte über Tod von Anführer Mullah Mansur zurück
Extra Taliban weisen Berichte über Tod von Anführer Mullah Mansur zurück
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:23 22.05.2016
Anzeige
Kabul

Die Taliban haben Berichte über den Tod ihres Anführers Mullah Achtar Mansur zurückgewiesen. In einer per telefonischem Kurznachrichtendienst verschickten Botschaft hieß es, die Berichte seien „gegenstandslos“. Das US-Verteidigungsministerium hatte berichtet, dass Mansur bei einem Drohnenangriff im pakistanisch-afghanischen Grenzgebiet möglicherweise getötet worden sei. Das Ergebnis werde aber noch „eingeschätzt“. Mansur hatte 2015 die Führung der Taliban übernommen und Friedensgespräche abgelehnt.

dpa

Mehr zum Thema

Entführt von radikalen Islamisten, Folter, wechselnde Gefängnisse - wie überlebt man das? Der Pakistaner Shahbaz Taseer ist im März freigekommen und hat nun zum ersten Mal ausführliche Interviews gegeben.

17.05.2016

Die Entführung von über 200 Schülerinnen in Nigeria sorgte weltweit für Entsetzen. Nun ist erstmals eines der Mädchen wieder aufgetaucht. Das Schicksal ihrer meisten Leidensgenossinen ist noch ungeklärt.

19.05.2016

Initiative Pro-Grammendorf sammelt jetzt Unterschriften / Historische Wanderroute ist aber Privateigentum

19.05.2016
Anzeige