Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Thailand nimmt Abschied von König Bhumibol
Extra Thailand nimmt Abschied von König Bhumibol
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:12 26.10.2017
Bangkok

Mehr als ein Jahr nach seinem Tod nimmt Thailand endgültig Abschied von König Bhumibol. Mit einer prunkvollen Prozession wurde die Urne in Bangkok aus dem Großen Palast zum Ort der Verbrennung gebracht. Mehr als 100 000 Menschen - alle in schwarz - knieten am Rand der zwei Kilometer langen Strecke nieder. Der Leichnam soll am Abend in einer prunkvollen Zeremonie eingeäschert werden. Bhumibol hatte sieben Jahrzehnte an der Spitze des Landes gestanden. Er starb im vergangenen Oktober im Alter von 88 Jahren.

dpa

Mehr zum Thema

So deutlich hat sich der kommende Herrscher Saudi-Arabiens noch nie zur Zukunft des Landes geäußert: Die ultrakonservative Monarchie soll moderat werden, verspricht er. Dies bedeutet auch eine Konfrontation mit den Gelehrten.

24.10.2017

Hansestadt steigt als erste Stadt in MV in bundesweites Pfandsystem ein. Eigenes Design für Becher geplant. Zwei große Bäckereien machen nicht mit.

25.10.2017

In Bangkok hat die zentrale Trauerfeier für Thailands verstorbenen König Bhumibol begonnen.

26.10.2017