Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Thüringens AfD-Chef Höcke hält sich Kandidatur für Bundestag offen
Extra Thüringens AfD-Chef Höcke hält sich Kandidatur für Bundestag offen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:52 31.03.2016
Anzeige
Erfurt

Thüringens AfD-Chef schließt eine Kandidatur bei der Bundestagswahl im nächsten Jahr nicht aus. Wenn die Lage es erfordere, würde er auch diesen Schritt gehen, sagte Höcke der dpa. Im Augenblick gebe es aber noch viel Arbeit in Thüringen. In der vergangenen Woche hatte Brandenburgs AfD-Chef Alexander Gauland erklärt, dass er in den Bundestag wechseln wolle. Nach einer aktuellen Forsa-Umfrage im Auftrag von „Stern“ und RTL verlor die AfD allerdings an Zustimmung - sie liegt derzeit bei 10 Prozent.

dpa

Mehr zum Thema

Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles (SPD) sieht trotz schlechter Umfragewerte Chancen für die SPD bei der Bundestagswahl 2017.

27.03.2016

Der Grünen-Politiker befürchtet durch eine Koalition eine Kannibalisierung zugunsten der rechtspopulistischen AfD.

30.03.2016

In der rechtspopulistischen Partei wird erstmals ein direkter Eingriff in die Religionsfreiheit gefordert, um gegen den Islam vorzugehen.

30.03.2016
Anzeige