Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Tote bei Luftangriffen in Aleppo
Extra Tote bei Luftangriffen in Aleppo
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:03 16.11.2016
Anzeige
Aleppo

Bei einer Reihe schwerer Luftangriffe auf die Rebellengebiete Aleppos in Nordsyrien sind nach Angaben von Menschenrechtlern mindestens 21 Zivilisten getötet worden. Es seien mindestens 40 Bombardements des Regimes und seines Verbündeten Russland auf die geteilte Großstadt niedergegangen, sagte Ibrahim al-Hadsch von den zivilen Rettungshelfern der Weißhelme. Demnach wurden unter anderem ein Kinderkrankenhaus und eine Schule getroffen. Die Klinik sei teilweise ausgebrannt und außer Betrieb. Die Angaben ließen sich nicht unabhängig überprüfen.

dpa

Mehr zum Thema
Nachrichten Scharmützel mit der Polizei - 25 000 bei Anti-Erdogan-Demo in Köln

Geeint in der Kritik am türkischen Präsidenten: Alewiten und Kurden gehen in Köln gegen Recep Tayyip Erdogan auf die Straße. Es bleibt nicht ganz ruhig.

13.11.2016
Nachrichten Rückzug aus Krisenregionen? - Rätselraten um Trumps Nahostpolitik

Im Wahlkampf polarisierte Donald Trump mit scharfer Rhetorik gegen Muslime und arabische Staaten. Terroristen wie den IS will er in die Hölle bomben. Noch ist unklar, was das für seine Nahostpolitik heißt. In der Region herrscht große Unsicherheit.

14.11.2016

Der vom Westen geächtete syrische Machthaber Baschar al-Assad hat sich dem künftigen US-Präsidenten Donald Trump als potenzieller Verbündeter im Kampf gegen Terrorismus angedient.

16.11.2016
Anzeige