Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 9 ° Regen

Navigation:
Trotz Feuerpause: Zwei Tote in Südkaukasus-Region Berg-Karabach

Baku Trotz Feuerpause: Zwei Tote in Südkaukasus-Region Berg-Karabach

Die zwischen Armenien und Aserbaidschan abgemachte Feuerpause im Südkaukasus ist nach Angaben aus der abtrünnigen Region Berg-Karabach erstmals ernsthaft verletzt worden.

Baku. Die zwischen Armenien und Aserbaidschan abgemachte Feuerpause im Südkaukasus ist nach Angaben aus der abtrünnigen Region Berg-Karabach erstmals ernsthaft verletzt worden. Die aserbaidschanische Armee habe bei Schießereien zwei armenische Soldaten getötet, teilten die Behörden des international nicht anerkannten Gebiets mit. Der Zwischenfall könnte die von Russland vermittelte Waffenruhe gefährden. Sie war am Dienstag nach den heftigsten Kämpfen in der Region seit Jahren in Kraft getreten.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Baku/Eriwan

Die Zahl der Toten bei den Gefechten im Südkaukasus steigt. Auch die Rhetorik wird schärfer. Die internationale Gemeinschaft ist alarmiert. Bringt Krisendiplomatie in Berlin und Baku Entspannung?

mehr
Mehr aus Politik
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr