Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Trotz Misstrauensvotum: Labour-Chef Corbyn will nicht zurücktreten
Extra Trotz Misstrauensvotum: Labour-Chef Corbyn will nicht zurücktreten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:02 28.06.2016
Anzeige
London

Obwohl ihm die große Mehrheit seiner Fraktion das Vertrauen entzogen hat, will der britische Labour-Chef Jeremy Corbyn nicht zurücktreten. In einer schriftlichen Erklärung schrieb Corbyn: „Ich wurde von 60 Prozent unserer Parteimitglieder und Unterstützer demokratisch gewählt, um eine neue Politik zu machen. Ich werde sie nicht durch einen Rücktritt verraten“. Zudem habe das Votum der Abgeordneten keine rechtliche Grundlage. Corbyn steht seit dem Brexit-Votum unter enormem Druck. Seine Kritiker werfen vor, er habe sich im Wahlkampf zu wenig gegen den drohenden Brexit eingesetzt.

dpa

Mehr zum Thema

Es ist der Tag der Entscheidung: Bleiben die Briten in der EU oder verlassen sie den Club der 28? Wie auch immer die Entscheidung ausfällt - klar ist, dass es in Europa kein „Weiter so“ geben kann.

30.06.2016

Die Briten haben für den Brexit gestimmt. Zum ersten Mal in der Geschichte der Europäischen Union verabschiedet sich ein Mitglied aus dem Club - und dann noch ein so wichtiges. Ist das eine neue „Stunde null“? Wie steht Europa künftig da in der Welt?

01.07.2016

Wie geht es nach dem Brexit weiter?

24.06.2016
Anzeige