Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 2 ° bedeckt

Navigation:
Trotz Waffenruhe weiter keine Hilfe für Notleidende in Syrien

Aleppo Trotz Waffenruhe weiter keine Hilfe für Notleidende in Syrien

Trotz einer Waffenruhe in Syrien müssen Hunderttausende notleidende Syrer in belagerten Gebieten weiter auf Hilfskonvois warten.

Aleppo. Trotz einer Waffenruhe in Syrien müssen Hunderttausende notleidende Syrer in belagerten Gebieten weiter auf Hilfskonvois warten. Die Syrische Beobachtungsstelle für Menschenrechte teilte mit, es gebe bislang keine Anzeichen dafür, dass Lieferungen ins Land dürfen. UN-Generalsekretär Ban Ki Moon hatte zuvor erklärt, rund 20 Lastwagen ständen an der türkischen Grenze bereit. Bisher seien leider noch nicht alle Vorkehrungen abgeschlossen, um die Sicherheit der Helfer zu garantieren.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Damaskus

Hunderttausende Tote, Millionen von Flüchtlingen. Doch endlich gibt es Hoffnung auf eine Lösung des Syriens-Konflikts. Die USA und Russland erreichten in langwierigen Verhandlungen einen Durchbruch.

mehr
Mehr aus Politik
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr