Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 0 ° Schneeschauer

Navigation:
Trump: Comey hat keinen guten Job gemacht

Washington Trump: Comey hat keinen guten Job gemacht

In seiner ersten persönlichen Stellungnahme außerhalb des Kurznachrichtendienstes Twitter hat US-Präsident Donald Trump die Entlassung von FBI-Direktor James Comey begründet.

Washington. In seiner ersten persönlichen Stellungnahme außerhalb des Kurznachrichtendienstes Twitter hat US-Präsident Donald Trump die Entlassung von FBI-Direktor James Comey begründet. Gefragt, warum er Comey fristlos entlassen habe, sagte Trump: „Weil er keinen guten Job gemacht hat. Ganz einfach. Er hat keinen guten Job gemacht.“ Auf die Frage, ob Comeys Entlassung sein Treffen mit Russlands Außenminister Sergej Lawrow beeinflusst habe, sagte Trump: „Überhaupt nicht.“

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Washington

Aus heiterem Himmel hat US-Präsident Donald Trump FBI-Chef James Comey entlassen - und das mit sofortiger Wirkung.

mehr
Mehr aus Politik
Beilagen
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr