Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Trump: Comey hat keinen guten Job gemacht
Extra Trump: Comey hat keinen guten Job gemacht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:09 10.05.2017
Washington

In seiner ersten persönlichen Stellungnahme außerhalb des Kurznachrichtendienstes Twitter hat US-Präsident Donald Trump die Entlassung von FBI-Direktor James Comey begründet. Gefragt, warum er Comey fristlos entlassen habe, sagte Trump: „Weil er keinen guten Job gemacht hat. Ganz einfach. Er hat keinen guten Job gemacht.“ Auf die Frage, ob Comeys Entlassung sein Treffen mit Russlands Außenminister Sergej Lawrow beeinflusst habe, sagte Trump: „Überhaupt nicht.“

dpa

Mehr zum Thema

Aus heiterem Himmel hat US-Präsident Donald Trump FBI-Chef James Comey entlassen - und das mit sofortiger Wirkung.

10.05.2017

James B. Comey erregte nicht durch seine Statur Aufsehen - 2,03 Meter ist der Chef der US-Bundespolizei FBI groß. Er gilt vielmehr als eine der herausragenden Figuren im Präsidentschaftswahlkampf 2016.

10.05.2017

US-Präsident Donald Trump hat am Dienstag FBI-Direktor James Comey fristlos entlassen.

10.05.2017