Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Trump: Iran wird Geist von Atomabkommen nicht gerecht
Extra Trump: Iran wird Geist von Atomabkommen nicht gerecht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:52 20.04.2017
Anzeige
Washington

US-Präsident Donald Trump hat dem Iran vorgeworfen, nicht genug für die Umsetzung des Atomabkommens zu tun. Der Iran werde dem „Geist des Abkommens“ nicht gerecht, sagte Trump in Washington. Das müsste das Land aber tun. Trump ordnete eine Prüfung des Abkommens durch mehrere Behörden unter Führung des Nationalen Sicherheitsrats an. Außenminister Rex Tillerson hatte dem Iran in dieser Woche bescheinigt, sich bislang an das Atomabkommen zu halten. Aber auch Tillerson kritisierte Teheran scharf.

dpa

Mehr zum Thema

Paukenschlag in London: Premierministerin May ruft die Briten vorzeitig zu den Wahlurnen. Sie erhofft sich davon noch mehr Rückhalt für ihren Brexit-Kurs im Parlament.

18.04.2017

Die britischen Abgeordneten sollen den Weg für vorgezogene Neuwahlen freimachen. Damit will sich Regierungschefin May innenpolitisch und für den Brexit stärken. Was bedeutet das für die Verhandlungen?

19.04.2017

Die britische Premierministerin setzt sich mit ihrem Wunsch nach einer vorgezogenen Neuwahl durch. Sie gibt sich überzeugt, einen gewaltigen Sieg einzufahren. Doch darin steckt auch ein Risiko.

19.04.2017
Anzeige