Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Trump erneuert Vorwürfe gegen Iran
Extra Trump erneuert Vorwürfe gegen Iran
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:13 06.10.2017
Anzeige
Washington

US-Präsident Donald Trump schlägt einen harten Kurs in der Iran-Politik ein. In der nächsten Woche will er dem Land nach Medienberichten attestieren, das Atomabkommen mit der internationalen Gemeinschaft nicht einzuhalten. In Washington legte er schon einmal vor: „Das iranische Regime unterstützt Terrorismus und exportiert Gewalt, Blutvergießen und Chaos im Mittleren Osten“, sagte Trump im Weißen Haus vor einem Treffen mit hohen Militärführern. Deswegen müsse die USA Irans fortgesetzte Aggressionen und nukleare Ambitionen beenden.

dpa

Mehr zum Thema
Politik Gegen Gespräche mit Nordkorea - Trump brüskiert US-Außenminister Tillerson

Keine Chance für die Diplomatie? US-Präsident Donald Trump macht klar, dass er Gespräche über Nordkoreas Raketen-und Atomprogramm für reine Zeitverschwendung hält. Sein eigener Außenminister sieht das offenbar anders.

02.10.2017

Das Referendum über die Abspaltung Kataloniens ist vorbei. Aber klar ist damit nichts. Regional- und Zentralregierung liefern sich weiter erbitterte Wortgefechte. Madrid könnte die Verantwortlichen festnehmen lassen - oder selbst die Kontrolle übernehmen.

02.10.2017
Leserbriefe Trump verhängt neue Sanktionen gegen Nordkorea - Von einer Krise zur nächsten

Herbert Clasen aus Obergriesbach

03.10.2017
Anzeige