Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Trump fordert Gefängnis für Hillary Clinton
Extra Trump fordert Gefängnis für Hillary Clinton
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:32 03.06.2016
Anzeige
Washington

Schlagabtausch: Der wahrscheinliche republikanische Präsidentschaftsbewerber Donald Trump hat gefordert, dass Hillary Clinton ins Gefängnis kommt. „Ich sag Ihnen eins: Hillary Clinton muss in den Knast“, sagte Trump im kalifornischen San Jose über seine demokratische Konkurrentin. „Ehrlich, Leute - sie ist sowas von schuldig“, sagte Trump mit Blick auf die E-Mail-Affäre. Clinton hatte während ihrer Zeit als Außenministerin ihre Kommunikation über einen privaten Server laufen lassen.

dpa

Mehr zum Thema

Forderungen für Kinder und Jugendliche an Parteien +++ Sinkende Erwerbslosenzahl in MV erwartet +++ Sellering dringt auf Einigung zur künftigen Ökostrom-Förderung +++ Schwarzer Humor bei Lesung auf Rügen

31.05.2016

US-Präsident Barack Obama hat definitiv keine weiteren Ambitionen auf das Weiße Haus: First Lady Michelle habe dem einen Riegel vorgeschoben, selbst wenn die Verfassung ...

03.06.2016

Einer der einflussreichsten parteiinternen Kritiker bei den US-Republikanern hat sich auf die Seite von Donald Trump geschlagen.

03.06.2016
Anzeige