Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 4 ° Gewitter

Navigation:
Trump greift McCain wegen dessen Militärkritik an

Washington Trump greift McCain wegen dessen Militärkritik an

US-Präsident Donald Trump legt sich im Streit um eine US-Militäroperation im Jemen mit dem republikanischen Senator John McCain an.

Washington. US-Präsident Donald Trump legt sich im Streit um eine US-Militäroperation im Jemen mit dem republikanischen Senator John McCain an. McCain hatte Kritik an dem Einsatz geäußert, bei dem unter anderem zahlreiche Zivilisten und ein US-Soldat getötet worden. Es war die erste bekannte tödliche Militäraktion, die Trump als Oberbefehlshaber der US-Streitkräfte angeordnet hatte. Trump schrieb auf Twitter: Der Senator solle nicht über Erfolg und Misserfolg von US-Militäreinsätzen in den Medien reden. Das stärke nur den Feind.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Großer Widerstand gegen Mauer
Ein Schild im US-Bundesstaat Arizona an der Grenze zu Mexiko, aufgestellt. Mit einer Mauer zum Nachbarland will Donald Trump illegale Einwanderung und Drogenschmuggel stoppen.

Mauerbau, Einreisestopp - mit Dekreten setzt der neue US-Präsident Trump seine Wahlversprechen um. Doch eine Mehrheit der Amerikaner ist mit seiner Politik unzufrieden, wie Umfragen zeigen.

mehr
Mehr aus Politik
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr