Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 2 ° bedeckt

Navigation:
Trump holt Investmentbanker in Schlüsselpositionen

Washington Trump holt Investmentbanker in Schlüsselpositionen

Donald Trump hat mit Steven Mnuchin und Wilbur Ross seinem Kabinett weitere wichtige Namen hinzugefügt.

Washington. Donald Trump hat mit Steven Mnuchin und Wilbur Ross seinem Kabinett weitere wichtige Namen hinzugefügt. Mnuchin, ein ehemaliger Investmentbanker von Goldman Sachs und Wall-Street-Insider wird Finanzminister. Ross, Milliardär und ebenfalls ein früherer Investmentbanker, wird Wirtschaftsminister. Das bestätigten beide dem Sender CNBC. Beide waren seit längerer Zeit für die Posten gehandelt worden. Offen ist weiter Trumps Entscheidung für das wichtige Amt des Außenministers.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Tod des Comandante
Castro 1961: „Ich bin Marxist-Leninist und werde es bis zum letzten Tag meines Lebens bleiben.“

Fidel Castro war einer der großen Revolutionäre des 20. Jahrhunderts. Als kommunistischer Führer bot er dem übermächtigen Nachbarn USA die Stirn. Mit seinem Tod endet auf Kuba eine Ära, auch wenn er seine Regierungsämter schon vor Jahren niedergelegt hatte.

mehr
Mehr aus Politik
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr