Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Trump holt weitere Staaten und siegt höchstwahrscheinlich
Extra Trump holt weitere Staaten und siegt höchstwahrscheinlich
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:42 09.11.2016
Anzeige
Washington

Die wenigen noch laufenden Auszählungen deuten inzwischen mit hoher Sicherheit auf einen Sieg von Donald Trump bei der US-Präsidentenwahl hin. Er steht laut CNN bei 238 Wahlleuten und 24 gewonnenen Staaten und kann seinen Vorsprung in den noch nicht komplett entschiedenen Staaten weiter ausbauen. Seine Konkurrentin Hillary Clinton steht bei 215 Wahlleuten aus 17 Staaten und dem Regierungsbezirk Washington, DC.. Trump hält sich in den noch fehlenden Staaten weiter gut.

dpa

Mehr zum Thema

Wenn Hillary Clinton in der Vergangenheit außenpolitische Entscheidungen traf, war oft die Armee nicht weit. Clinton gilt als Falkin. Mit der Außenpolitik von Friedensnobelpreisträger Obama dürfte es bald vorbei sein.

06.11.2016
Politik Die Stunden der Entscheidung - Clinton geht als Favoritin in die US-Wahl

Über Monate lieferten sich Hillary Clinton und Donald Trump eine erbitterte Schlammschlacht. Die Entscheidung naht. Wählt Amerika den Außenseiter oder die erfahrene Politikerin?

08.11.2016
Politik Atomkoffer, Daten, Weißes Haus - Wie geht es nach dem Wahltag weiter?

Tag eins nach der Wahl: Sehr wahrscheinlich haben die USA einen neuen Präsidenten gekürt. Wie geht es jetzt weiter, was steht an, und muss Obama sofort das Weiße Haus verlassen?

16.11.2016
Anzeige