Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 5 ° Regenschauer

Navigation:
Trump muss sich nicht von Hauptstadt-Hotel trennen

Washington Trump muss sich nicht von Hauptstadt-Hotel trennen

US-Präsident Donald Trump verstößt mit seinem Hotel in Washington nicht gegen geltendes Recht. Zu dieser Einschätzung ist die Behörde General Services Administration gekommen.

Washington. US-Präsident Donald Trump verstößt mit seinem Hotel in Washington nicht gegen geltendes Recht. Zu dieser Einschätzung ist die Behörde General Services Administration gekommen. Ihr gehört das Gebäude, Trump ist Mieter. Im Raum stand die Forderung von Demokraten, Trump müsse sich von dem Hotel trennen. Sie zitierten aus dem Mietvertrag der GSA, der „jeden gewählten Amtsinhaber“ von einem ebensolchen Vertrag ausschließt. Die GSA erklärte, Trump habe sich so zurückgezogen, dass er von dem Hotelgeschäft nicht mehr direkt profitiere.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Einbruch nach Abhörvorwürfen
Angriffslustig: US-Präsident Donald Trump bei der konservativen CPAC-Konferenz.

US-Präsident Donald Trump stößt mit seiner Politik bei einer wachsenden Mehrheit seiner Landsleute auf Ablehnung.

mehr
Mehr aus Politik
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr