Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 3 ° wolkig

Navigation:
Trump nennt Clinton „kriminell“

West Palm Beach Trump nennt Clinton „kriminell“

Von Vorwürfen sexueller Übergriffe in die Enge gedrängt, holt Donald Trump zu einem ungewöhnlich harten verbalen Rundumschlag aus.

West Palm Beach. Von Vorwürfen sexueller Übergriffe in die Enge gedrängt, holt Donald Trump zu einem ungewöhnlich harten verbalen Rundumschlag aus. Der US-Präsidentschaftskandidat der Republikaner bezeichnete seine Gegenkandidatin Hillary Clinton als „kriminell“. Sie sei Teil einer korrupten Elite, die nur den Status quo aufrechterhalten wolle, um weiter ausbeuterisch auf Kosten des Volkes Strippen ziehen zu können. Zu dem Kreis gehörten auch zahlreiche Medienunternehmen, deren Veröffentlichungen von Clinton gesteuert würden.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Rückhalt bröckelt
Gingen nicht gerade zimperlich miteinander um: Donald Trump und Hillary Clinton.

Keine vier Wochen mehr bis zur US-Wahl liegen die Republikaner fast komplett überkreuz mit ihrem Kandidaten. Der schlägt immer weiter um sich. Umfragen sprechen immer mehr für Clinton. Mehr als eine Momentaufnahme?

mehr
Mehr aus Politik
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr