Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 3 ° stark bewölkt

Navigation:
Trump spricht von „Wahlmanipulation“ - Drogentest vor TV-Debatte?

Greensboro Trump spricht von „Wahlmanipulation“ - Drogentest vor TV-Debatte?

Nach den jüngsten Belästigungsvorwürfen mehrerer Frauen heizt der US-Republikaner Donald Trump das Klima mit dem Vorwurf der „Wahlmanipulation“ an.

Greensboro. Nach den jüngsten Belästigungsvorwürfen mehrerer Frauen heizt der US-Republikaner Donald Trump das Klima mit dem Vorwurf der „Wahlmanipulation“ an. Wiederholt sprach er am Wochenende von einer massiven Verschwörung der „globalen Elite“ und vor allem der Medien, ihm „die Wahl zu stehlen“. Zugleich deutete der Präsidentschaftskandidat an, dass seine demokratische Rivalin Hillary Clinton bei der TV-Debatte vor einer Woche unter dem Einfluss von Drogen - gemeint waren wohl Schmerzmittel - gestanden haben könnte. Er schlug vor, dass sich beide vor ihrem nächsten TV-Duell am Mittwoch einem Test unterziehen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
US-Wahlkampf

Donald Trump fährt aus der Haut. Jüngste Sex-Vorwürfe haben ihn zu einem Rundumschlag veranlasst - gespickt mit wildesten Verschwörungstheorien gegen alle und jeden.

mehr
Mehr aus Politik
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr